WAS IST TEXTIL?

tECHNISCHE TEXTILIEN

Neue textile Technologien und Konzepte sorgen hier für mehr Lebensqualität und ein besseres Wohnumfeld.

Qualitativ hochwertige Heim- und Haustextilien steigern das Wohlbefinden der Menschen. Neben Ästhetik und Design spielen insbesondere ökologische Gesichtspunkte wie die Umweltvertäglichkeit eine entscheidende Rolle. Aber auch Sicherheitsaspekte werden in diesem Zusammenhang immer wichtiger. So ermöglichen flamm­hemmende Textilien im Brandfall eine signifikant längere Fluchtzeit.

TEXTIL IM GESUNDHEITSWESEN

Von Implantaten über Wundbehandlungs­produkte bis hin zu Organersatz.

Antibakterielle Textilien versprechen zum Bei­spiel den rund 4 % Neurodermitis-Kranken in Deutschland Linderung. Sie sind ein wichtiges Instrument zur Verhinderung der ca. 576.000 Krankenhaus­infektionen pro Jahr, die einen geschätzten volkwirtschaftlichen Schaden von 300 Mio. Euro verursachen. Auch textile Implantate spielen eine wichtige Rolle z.B. bei Herz­operationen, Augen-OPs und Leistenbrüchen.

PES-STOFFE RECYCELTEN PET-FLASCHEN

Es verhindert, dass Kunststoffe auf Deponien und im Ozean landen-recyceltes Polyester gibt einem Material ein zweites Leben.

Recyceltes Polyester ist qualitativ fast gleichwertig mit neu produziertem Polyester, aber seine Herstellung benötigt 59 Prozent weniger Energie als dieses, wie eine Studie des Schweizer Bundesamtes für Umwelt aus dem Jahr 2017 ergab, WRAP ( Waste & Resources Action Programme ) schätzt, dass die Produktion von rPET die CO2-Emissionen um 32 Prozent im Vergleich zu herkömmlichem Polyester reduzieren kann.

Die Verwendung von recyceltem Polyester verringert unsere Abhängigkeit von Erdöl und Erdgas als Rohstoffquelle, Es reduziert den Abfall, verlängert so die Lebensdauer der Deponien und reduziert die toxischen Emissionen aus Verbrennungsanlagen.

Umweltfreundliches Material

Individuelle Lösungen

Schnelle Lieferung